"Due Diligence"

Eine Due Diligence ( DD ) bezeichnet eine mit „gebotener Sorgfalt“ durchgeführte Risikoprüfung, die in der Regel durch den Käufer beim Kauf von Immobilien erfolgt.

 

Due-Diligence-Prüfungen analysieren Stärken und Schwächen des Objektes sowie die entsprechenden Risiken und spielen daher eine wichtige Rolle bei der „Wertfindung“ des Objektes.

 

Premero übernimmt hier unter anderem den Part der technischen Due-Diligence und bewertet gemeinsam mit weiteren Sonderfachleuten und Gutachtern, den technischen Zustand von Anlagen und Gebäuden, auch im Hinblick auf die Energieeffizienz.

 

Im Bereich der Environmental Due-Diligence bewertet Premero gemeinsam mit anderen Teammitgliedern die Umweltqualität des Standortes, seiner Anlagen und Gebäude. Hierzu gehören auch belastbare Schadstoffkatastierungen.

 

zurück zu Leistungen