Billhorner Deich

 

Multifunktionsgebäude Hamburg 

Key Facts

Bauherr:                            N.N

BGF:                                  Gesamt 20.700 m²

Leistungen Premero:         Projektidee/Machbarkeitsstudie/Risikoanalyse

Projektzeitraum:               2013

 

Für die beiden russischen Bauherren entwickelte Premero Immobilien die Projektidee, und erstellte neben der Machbarkeitsstudie auch die Risikoanalyse zur Revitalisierung des Bestandsobjektes.

 

Es handelt sich ein 9 Stockwerke hohes Gebäude, welches direkt am Billhorner Deich liegt. Das Gebäude wurde als Multi - Tenant konzipiert.

 

Neben den Büro- und Schulungsflächen ab dem 1. Obergeschoss verfügt das Gebäude im Erdgeschoss über ausgedehnte Retail- und Lagerflächen.

 

Das Gebäude erhält neue Außenanlagen in Form eines großen Vorplatzes der unmittelbar an die Haltestelle der S Bahn anschließt.

 

Nach erfolgter umfangreicher Schadstoffsanierung der Bestandsfassade erfolgt der Wiederaufbau des Gesamtobjektes.